Pressemeldungen Deutscher Mieterbund

|   Wohnungspolitik

Kampagne Mietenstopp fordert: SPD und Grüne dürfen Mieter*innen nicht im Stich lassen

Terminhinweis: Vier Meter hohe Mietenstopp-Hand am 21. Oktober um

11 Uhr vor dem Bundestag – fünf Forderungen an künftige Regierung

Weiterlesen
|   Mietrecht

Neue Rechtsprechung

Mieterhöhung: Richtige Ermittlung der ortsüblichen Vergleichsmiete

Weiterlesen
|   Rechtspolitik

Energiekosten auf Rekordniveau

Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) und Mieterbund fordern Sofortmaßnahmen

Weiterlesen
|   Rechtspolitik

Mietervereine dürfen Verbandsklagen im Verbraucherinteresse erheben

(dmb) Das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen hat in einem gestern veröffentlichten Grundsatzurteil entschieden, dass Mietervereine berechtigt…

Weiterlesen
|   Wohnungspolitik

Bundestagswahl 2021 - Enorme Herausforderungen für soziale Mieten- und Wohnungspolitik

(dmb) „Der Deutsche Mieterbund erwartet konstruktive und schnelle Sondierungs- und Koalitionsgespräche. Die Herausforderungen für den Wohnungsmarkt…

Weiterlesen
|   Wohnungspolitik

#btw21 Bundestagswahl 2021 – Unsere Forderungen

Wiedereinführung eines gemeinnützigen Wohnungssegments

Weiterlesen
|   Wohnungspolitik

WOHNEN FÜR ALLE! GEMEINSAM GEGEN HOHE MIETEN UND VERDRÄNGUNG.

#mietendemo21 #wohnenfüralle

Breites Bündnis organisiert Demonstration gegen hohe Mieten und Verdrängung in Berlin - Veranstalter*innen rechnen mit…

Weiterlesen
|   Wohnungspolitik

Baulandmobilisierungsgesetz darf kein „zahnloser Tiger“ bleiben

Mieterbund fordert Landesregierungen zum sofortigen Handeln auf

 

 

 

Weiterlesen
|   Wohnungspolitik

Große Mietendemo am 11. September in Berlin

Mieterbund ruft zur Teilnahme auf

Weiterlesen
|   Wohnungspolitik

Auch CDU-Kanzlerkandidat Laschet für gerechte Aufteilung der CO2-Kosten zwischen Mieter:innen und Vermieter:innen

Mieterbund fordert Unionsfraktion zur Aufgabe ihrer Blockadehaltung auf

Weiterlesen